Die Arbeit läuft nicht davon, wenn du deinem Kind den Regenbogen zeigst.

Aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit der Arbeit fertig bist. (Chinesisches Sprichwort)


IMG_20181022_0005jpg


Im heurigen Jahr dreht sich bei uns alles um das Thema "Lila, blau und kunterbunt-farbenfroh durch das Kindergartenjahr!"


Wir sind eine komplett neue alterserweiterte Gruppe und uns ist es wichtig einander einmal richtig gut kennen zu lernen, jedes Kind in die Gruppe aufzunehmen und zu integrieren! 


*Ich bin da, aber nicht allein, auch Pädagoginnen und Betreuerinnen, welche immer offene Hände und ein offenes Ohr für mich haben, wenn ich jemanden zum Kuscheln oder zuhören brauche!

DSC_2946JPG


*Auch andere Kinder sind noch da, ich lerne wie diese alle heißen und schließe bereits erste Freundschaften!

DSC_2702JPG

*Ich lerne auch, andere zu akzeptieren, ihnen nicht weh zu tun und zu teilen, denn nur so kann sich jeder wohl fühlen!

DSC_2860JPG

*Ich lerne auch, wie man schneidet!

DSC_2728JPG

*Ich experimentiere mit den verschiedensten Malutensilien! Pinsel, Farbstift oder Wachskreiden, hier gibt es Vieles zu entdecken!

DSC_2803JPG

DSC_2726JPG

DSC_2804JPG

*Ganz toll finde ich den täglichen Morgenkreis! Hier lerne ich verschiedene Lieder und Sprüche, aber auch die Kinder in meiner Gruppe noch viel besser kennen!

DSC_2909JPG

*Ich genieße es frei spielen zu dürfen, hier kann ich mich selbst weiterentwickeln, ich darf experimentieren, beobachten und ganz ich selbst sein!

*Ich habe Zeit zu wachsen!

DSC_2573JPG

DSC_2659JPG

DSC_2660JPG

DSC_2872JPG


*Wir gehen ganz viel in die Natur! 

 Spazieren, Wald oder Sportplatz stehen bei uns jede Woche auf dem Programm!

DSC_2580JPG

DSC_2591JPG

DSC_2663JPG

 Auf den Spielplatz gehen wir jeden Tag! Da kann ich schaukeln, laufen, Sand spielen, klettern, rutschen und einfach nur Spaß haben! 

DSC_2819JPG

DSC_2818JPG

DSC_2850JPG


DSC_2853JPG

Unsere derzeitiges Themen :

  "Obst und Gemüse"

  "Erntedank" 

  "Hallo kleiner Igel"



Ich gehe mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir!

Nun dauert es nicht mehr lange und wir sind schon richtig aufgeregt! 
Ein Fest jagt das nächste und auch wir sind schon fleißig am vorbereiten unserer Laternen!
Da müssen wir pusten und dabei ganz gut aufpassen, dass wir nichts schlucken, aber die Farbe ist ungefährlich, schließlich geht Sicherheit vor!
Dabei fördern wir unsere Mundmotorik, Kreativität, Auge-Hand Koordination und natürlich darf der Spaß dabei nicht fehlen!

Wir freuen uns schon auf das Laternenfest und werden weiter werken, damit ihr diese am 12.11.2018 durch die Nacht strahlen und leuchten seht!

DSC_3039 Regenbogengruppe neuJPG DSC_3041 Regenbogengruppe neuJPG DSC_3043 Regenbogengruppe neuJPG DSC_3044 Regenbogengruppe neuJPG DSC_3047 Regenbogengruppe neuJPG DSC_3101 Regenbogengruppe neuJPG DSC_3102 Regenbogengruppe neuJPG DSC_3105 Regenbogengruppe neuJPG

Warum feiern wir eigentlich Laternenfest?

Die Antwort auf diese Frage bekamen wir von Carina und Daniela! 

Es gab da nämlich vor langer, langer Zeit einen jungen Soldaten, dieser war ganz lieb und freundlich zu einem armen Mann! Dem ging es gar nicht gut und Martin hatte seinen Mantel mit ihm geteilt!  Da wurde es ganz hell in seinem Herzen und er strahlte über das ganze Gesicht! Darum bringen auch wir mit unseren Laternen Licht in die Dunkelheit! 

Auch wir durften ein bisschen so wie Martin sein! 

prev next

Ein runder Kranz und grüne Zweige, was kann daraus entstehen?

Auch wir sind bereits in der Adventzeit angekommen! 
Damit die Zeit gefühlt schneller vergeht und die Kinder den Zahlenbegriff bis 4 verinnerlichen können, und ihnen der Begriff einer Woche etwas näher gebracht werden kann, haben auch wir einen Adventkranz in unserer Gruppe! 
Danke an Sonja Percht, die sich bereit erklärt hat mit unseren Kindern kreativ zu sein und uns geholfen hat unseren eigenen Kranz zu binden und zu gestalten! 

Bald kommt der Nikolaus!

Liebe guter Nikolaus, komm doch auch in unser Haus! 
Wer ist denn der Nikolaus, wieso sieht der so besonders aus? Ein Bischof war er? Und was hat der gemacht? Warum bringt er uns Geschenke?
Viele dieser Fragen haben die Kinder gestellt! 
Und wir haben ihnen viel darüber erzählt! 
Die Legende "Das Kornwunder" wurde mit Hilfe von kleinen Figuren erzählt und die Kinder hatten im Anschluss die Möglichkeit das Gehörte auch auszuspielen!
Da unsere Kinder es lieben sich zu verkleiden, durfte natürlich auch das Verwandeln in den Nikolaus nicht fehlen und das Kostüm wurde schnell zu einer Lieblingsverkleidung der Kinder! 
DSC_3766 KopieJPG  DSC_3888 KopieJPG

Wir haben auch Lieder gelernt und diese mit den verschiedensten Klanginstrumenten begleitet! 
Die Kinder sind mit vollem Eifer dabei und auch das spielerische Erleben und Erlernen von neuen Sprüchen findet große Begeisterung!

Die erste Kerze brennt!

4 Kerzen sind auf unserem Kranz und endlich dürfen wir die erste Kerze anzünden und Licht in unseren täglichen Morgenkreis bringen! 
Jeden Tag darf ein anderes Kind die Kerze mit Hilfe von einem Erwachsenen erstrahlen lassen! 
Pfuu, dafür braucht man ganz schön viel Mut, Fingerspitzengefühl und Ruhe! 
Wir lernen nicht nur durchs Tun, sondern auch durch das Beobachten! 
Aber wie ihr seht, klappt das schon alles ganz gut! 
DSC_3731 KopieJPG  DSC_3736 KopieJPG

Besuch vom Nikolaus!

Endlich, am 6.Dezember war es soweit! 
Wir waren alles schon ganz aufgeregt am Morgen! Wird der Nikolaus kommen, wo sind denn unsere Nikolausdosen hin verschwunden? Hat sie jemand gestohlen, oder doch der Nikolaus geholt?
Schau mal aus dem Fenster, kannst du ihn schon sehen?
Bitte sei einmal still, ich glaube ich habe etwas gehört!
Und dann, poch, poch, poch an die Tür und wer trat da herein?
DER NIKOLAUS!

Der war aber schön anzuschauen! Mit dem goldenen Stab, der Bischofsmütze, dem schönen Gewand und seinem langen Bart.
Wir haben uns sehr über diesen Besuch gefreut, obwohl, er uns nicht allen ganz geheuer war! 

Er wusste auch über jeden von uns eine kleine Geschichte, die Stand in seinem Buch! 
Was der Nikolaus alles weiß, ganz schön beeindruckend! 
Wir haben ganz konzentriert zugehört und waren so tüchtig beim Singen und Sprüche aufsagen, dass der Nikolaus für jeden von uns eine kleine Überraschung mitgebracht hatte!
DANKE, LIEBER NIKOLAUS!
prev next

Hurra, es hat geschneit!

Das mussten wir natürlich gleich ausnützen! Alle gut eingepackt, und voller Vorfreude haben wir uns auf den Weg zum Alpenvereinshaus gemacht und uns einmal so richtig im Schnee ausgetobt!
Pfuu, ganz schön kalt und anstrengend mit so vielen Klamotten durch den Schnee zu stapfen! 
Aber es hat trotzdem richtig Spaß gemacht! 

Morgenkreis in der Adventzeit!

Wir zünden die Kerzen an, der Adventkranz erstrahlt jedes mal ein bisschen mehr, aber auch die Augen der Kinder! 
Es dauert nun nicht mehr lange und das Christkind kommt zu uns auf die Erde!  
Was wünschen wir uns denn? Wie könnte das Christkind aussehen und wie wird der Weihnachtsbaum denn geschmückt sein?
So viele Geheimnisse und Fragen in dieser geheimnisvollen Zeit!

Hurra, wir dürfen endlich in den Turnsaal! 

Springen, klettern, Bälle werfen! Einfach einmal wild und schnell laufen dürfen! Wir haben uns riesig gefreut, endlich war es soweit, diese Bewegungsfreiheit, haben wir sehr vermisst! 
Und das Wichtigste, wir hatten einen riesen Spaß! Aber seht doch selbst! 
prev next

Wir ziehen ein!

Lange mussten wir auf diesen besonderen Moment warten! Aber nun ist es endlich soweit! Wir dürfen in den neuen Kindergarten einziehen! 
Wir waren alle sehr aufgeregt, denn die neuen Räumlichkeiten sind wunderschön geworden! 
Rucksack auf den Rücken, Kuscheltier in die Hand und es kann losgehen! Schließlich brauchen auch die einen besonderen Platz und dürfen mit uns mitkommen! 
Es gab Vieles zu entdecken, ganz vorsichtig und ein bisschen schüchtern schauten wir uns die neue Umgebung an! So viele neue Eindrücke!
Ein Spieleturm, eine Bauecke, viele Bücher und neue Spielsachen, brachten die Augen der Kinder zum Strahlen!
Danke, dass dieses Vorhaben in die Realität umgesetzt wurde und wir nun mit vollem Elan in ein neues Jahr 2019 starten dürfen!

Schneemann, Schneemann, weißer Mann, hast eine Karottennase dran!

Bei uns dreht sich derzeit alles um die weiße Pracht in unserem Garten! Den liebe Schnee! Was kann man alles damit bauen? Was passiert wenn man den Schnee ins Zimmer bringt? Was passiert, wenn man Wasser über Nacht ins Freie stellt?
Viele Interessante Fragen, auf welche wir alle eine Antwort gefunden haben!
Wir haben viele Lieder, Sprüche und Geschichten über den Schneemann gelernt! Gebastelt und gemalt und es sind dabei wunderbare Dinge entstanden! 
Aber schaut doch selbst! 


prev next

Turneinheit zum Thema Schnee

Wie wir bereits durch unsere Experimente erfahren haben, kann man echten Schnee nicht mit in geschlossene Räume nehmen, er würde ziemlich schnell zu Wasser schmelzen! 
Also haben wir mit Watte geturnt! Das hat einen riesen Spaß gemacht! 

prev next

Bunt, bunt, bunt sind alle meine Farben!

Endlich sind wir im Land der vielen Farben angekommen! 
Die Kinder lernen die Farben zu benennen und zuzuordnen! Wir lernen auch die Englischen und Rumänischen Wörter dazu! 
Als erstes führte es uns zur Farbe Rot, dann ging es weiter zu gelb! Und danach werden wir uns ansehen, was denn passiert, wenn sich diese zwei Farben miteinander vermischen! 
Den Kindern wird anhand von Liedern, Geschichten, verschiedenen Maltechniken und Sprüchen die Farbe näher gebracht!
Jedes Kind besitzt eine kleine Farbschachtel, in welche es zu jeder Farbe die gerade bearbeitet wird, Dinge von zu Haue mitbringen darf um diese zu füllen!
Weiters wird unsere Gruppenraum jeweils zur passenden Farbe umgestaltet! Sei es anhand von Spielmaterialien oder Dekorationen durch die Kreativität der Kinder! Auch ein Farbentisch wechselt mit uns und mit den Kindern jeweils sein Bild! 

Den Kindern macht es riesigen Spaß in die Welt der Farben einzutauchen! 
Im Anhang ein bar Einblicke in unsere bunte Farbenbracht in der Regenbogengruppe!